Rückenschmerzen machen nicht nur einen beträchtlichen Teil der Beschwerden in unserer Praxis für Orthopädie in Charlottenburg aus. Allgemeninmediziner, Chirurgen und Neurochirurgen werden damit auch Tag für Tag konfrontiert. Physiotherapeuten, Ergotheraapeuten und Orthopädietechniker sehen Patienten mit Rückenschmerzen am häufigsten. Auch in den deutschen Krankenhäusern ist jeder fünfzigste Patient zur konservativen Behandlung von Rückenschmerzen in Behandlung. Die Wirbelsäulenerkrankungen sind aufwendig zu managen. Zum einen sind über 60 Gelenken in der Wirbelsäule vorhanden. Dorsale paarige Facettengelenke und die zentralen Bandscheibenfächer. Selten trifft der Verschleiß nur ein dieser Gelenke. Häufig sind mehrere gleichzeitig betroffen. Die Neuraltherapie ist die häufigste Therapie in der Privatpraxis für Orthopädie Charlottenburg.

Ich will natürlich nur die Gelenke behandeln, die für die aktuellen Beschwerden verantwortlich sind. Die Behandlung der aktuell nicht störenden aber dennoch krankhaften Gelenke empfinde ich in der Regel als Übertherapie. Diese versuche ich nach Möglichkeit zu vermeiden. Es sind aber nicht nur die Gelenke, die die Beschwerden machen. Innere Organe, wie die Nieren, Leber, Lungen und die Hauptschlagader können Rückenschmerzen verursachen. Sogenanntte Red Flages wie Tumore und Infektionen sind zwar selten, dürfen dennoch nicht vergessen werden. Muskuläre Verspannungen bereiten die wenigsten Probleme in der Therapie der Rückenschmerzen. Meistens wird auch fast alles von allein besser. Diese Patienten kommen in unserer Praxis für Orthopädie in Charlottenburg immer weniger. Vielmehr sind es Patienten die regelmäßig mit spezifischen Pathologien in unserer Praxis für Orthopädie in Charlottenburg kommen. Es sind neben der Facettenarthrose, die Osteochondrose, Bandscheibenvorfälle, Foramenstenosen und Spinalkanalstenosen,  die unsere alltägliche Aufmerksamkeit beanspruchen. Die Rückenschmerzen können bequem in unserer Videosprechstunde bundesweit fernbehandelt werden. Leiden Sie an Rückenschmerzen und wollen sich von mir behandeln lassen?. Hier gehts zur Terminvereinbarung.

Patientenberatung
Diagnostik in der Wirbelsäulentherapie

Diagnostik für Rückenschmerzen

Der klinische Befund ist der Schlüssel zu den therapeutischen Entscheidungen in unserer Praxis für Orthopädie in Charlottenburg. In der degenerativen Medizin, sind die Erkrankungen allerdings chronisch. Sie bedürfen wiederholte Therapien. In unserer Praxis für Orthopädie in Charlottenburg kann eine Therapie der Rückenschmerzen ohne eine gründliche Abklärung nicht professionell über lange Zeiträume angeboten werden.

Immer mehr spielt die MRT hierbei eine große Rolle in der Behandlung der Rückenschmerzen. Es ist sehr erfreulich, dass unsere Praxis für Orthopädie in Charlottenburg über das Medneo Diagnostik Zentrum den Zugang gleich zu zwei der modernsten MRT Geräte der Stadt (1,5 und 3 Tesla) hat. In unserer Praxis für Orthopädie in Charlottenburg sind die Abläufe dadurch  optimal. Die MRT ist zudem bei den strahungsfreien bildgebenden Interventionen hilfreich. Diese sind bei Skoliosen oder Adipositas manchmal notwendig.

Die Diagnostik für Rückenschmerzen können bequem in unserer Videosprechstunde bundesweit fernbehandelt werden. Leiden Sie an Rückenschmerzen und wollen Sie dafür weitere Diagnostik veranlassen lassen?. Hier gehts zur Terminvereinbarung.

Ganzheitliche Therapie der Rückenschmerzen

Die konservative Therapie der Rückenschmerzen ist vielfältig. Physikalische Therapien mit Wärme, Kälte, Strom, Ultraschall , Stoßwelle oder Laser sind häufig erfolgreich in der akuten Phase.

Ganzheitliche Wirbelsäulentherapie mit Akupunktur und Neuraltherapie nach Hunecke ist in unserer Praxis für Orthopädie in Charlottenburg fest integriert. Osteopathie, Manuelle Therapie und Krankengymnastik entwickeln immer wieder neue Ansätze bei Dehnung von Muskeln, Bänder und Gelenken der Wirbelsäule.

Medikamentöse Schmerztherapie begleitet Viele dieser Behandlungen.  Nichsteroidale Antiphlogistika gehören fast immer hierzu. Bei Bedarf werden zusätzlich weitere stärkere Schmerzmittel und Psychpharmaka/ Muskelrelaxantien addiert.

Die Rückenschmerzen können bequem in unserer Videosprechstunde bundesweit fernbehandelt werden. Leiden Sie an Rückenschmerzen und wollen Sie die für Sie effektivsten  Therapiemöglichkeiten mit mir besprechen?. Hier gehts zur Terminvereinbarung.

Akkupunktur
PRT
PRT

PRT bei Rückenschmerzen

Einführung

Periradikuläre Injektionen (PRT) haben ihren Platz für die Behandlung von Rückenschmerzen in unserer Praxis für Orthopädie in Charlottenburg, wie auch weltweit immer mehr etabliert. Die Kanülen werden entweder kaudal , interlaminär oder intraforaminal platziert.

Studien

Große Forschungen und Evaluationen werden immer mehr angestrebt. Viele Forschungsarbeiten beschäftigen sich mit dieser Therapieform: Es werden Injektionen mit Kochsalzlösung, mit verschiedenen Betäubungsmitteln (Lokalanästhetika) verschiedener Wirkungsdauer oder mit verschiedenen Kortisonsdepotpräparaten und deren Kombinationen gegeneinander geprüft.Auch werden Injektionstechniken mit und ohne Bildgebung evaluiert. Ferner werden Injektion an palpatorischen schmerzhaften Stellen der Wirbelsäule gegen Injektionen an MRT-kranken Stellen bzw. deren Kombination geprüft.

Anzahl

Die Anzahl notwendiger PRTs für die Behandlung von Kreuzschmerzen variiert bei den verschiedenen Einrichtungen. Befürworter von CT-gestützten PRTs bieten meistens (zumindest bei jüngeren Patienten) nur 2-3 Injektion jährlich an. Zu hohe Strahlenbelastung ist hier der limitierende Faktor. Ambulante PRT ist in einer Stadt wie Berlin mit guter Infrastruktur grundsätzlich möglich.  Die Protokolle haben meist geringere Mengen von kürzer wirkenden Betäubungsmitten. Es ist anhand der Literatur nicht klar ob dadurch häufiger gespritzt werden muss, als bei PRTs unter stationären Bedingungen mit höheren Mengen an Lokalanästhetika.

Zusammenfassung

Die PRT ist bei richtiger Indikationsstellung und guter Injektionstechnik eine wertvolle minimal invasive  Therapie von Wirbelsäulenerkrankungen. Die Evidenz der Wirksamkeit der PRT ist in unserer Praxis für Orthopädie in Charlottenburg überzeugend.

Die PRT bei Rückenschmerzen können bequem in unserer Videosprechstunde bundesweit individuell besprochen werden. Leiden Sie an Rückenschmerzen und wollen sich zur PRT von mir beraten lassen?. Hier gehts zur Terminvereinbarung.

Wirbelsäulenchirurgie

Operative Versorgung ,verglichen mit den stattfindenden konservativen Behandlungen von Rückenschmerzen, ist selten. Es ist für mich schwierig an dieser Stelle einen umfassenden Blick darüber anzubieten.

Moderne Implantate und starke Industrie weltweit spielen eine Rolle, wie auch neue wissenschaftliche Gesellschaften. Es findet sich zur Zeit ein reger Austausch zwischen Orthopäden mit Unfallchirurgen und Neurochirurgen.

Wie alles in der Medizin, ist die Operation bei entsprechender Indikationsstellung, Ausstattung der Einrichtung und guter Technik des Operateurs eine gute Therapieoption.

Die operativen Therapieoptionen bei Rückenschmerzen können bequem in meiner Videosprechstunde bundesweit individuell besprochen werden. Leiden Sie an Rückenschmerzen und wollen sich zu operativen Therapieoptionen von mir beraten lassen?. Hier gehts zur Terminvereinbarung.

operative Wirbelsäulentherapie